Die richtige Kreditlaufzeit berechnen

Die richtige Kreditlaufzeit berechnen

Mit diesem kurzen und einfachen Tipp wollen wir ihnen zeigen, wie sie gleich vorab Fehler bei der Kreditplanung vermeiden und in eine Kreditspirale rutschen, indem sie die Kreditlaufzeit richtig wählen. Ich zeige Ihnen, wie sie die Kreditlaufzeit richtig berechnen.

Das Problem ist der Folgekauf bzw. die Folgeanschaffung bei zu langer Laufzeit:

Bsp. Autokredit
Sie finanzieren das Auto auf 5 Jahre, wollen jedoch vor Ablauf der Autofinanzierung ein neues Auto kaufen.
Aufgrund des Wertverlustes des Autos entsteht ihnen nun eine Finanzierungslücke und sie brauchen einen neuen Kredit.

Bsp. Urlaubskredit
Sie nehmen sich einen Urlaubskredit, den sie in 24 Raten zurückzahlen, wollen jedoch auch in einem Jahr wieder auf Urlaub gehen. D.h. sie müßten einen Zweitkredit abschließen, um das neuerliche Vorhaben finanzieren zu können.

Bsp. Laptopkredit
Sie holen sich einen Laptopkredit  für 60 Monate. Aufgrund des technischen Wandels ist Ihr Gerät jedoch nach 3 Jahren veraltet und sie brauchen ein neues, das sie nicht bar zahlen können. Auch hier wäre nun ein Zweitkredit nötig. Berechnen Sie also die Laufzeit auf 3 Jahre. Sollten Sie die monatlichen Raten dann nur schwer zahlen können, macht wahrscheinlich ein billigeres Gerät Sinn.

Sie sehen, dass sie auch mit der Strategie der zu langen Laufzeit in Probleme geraten können, wenn sie dann 2,3 oder mehr Kredite plötzlich für ein und dieselbe Sache am Laufen haben und ihre monatlichen Ausgaben in die Höhe schnellen.

D.h. unser Praxis Tipp:

Die Laufzeit und die Nutzzeit Ihrer finanzierten Investition sollten sich maximal decken. Eine etwas kürzere Laufzeit ist zu bevorzugen.

Testen Sie doch gleich unseren Kreditvergleich! Hier können Sie verschiedene Laufzeiten testen und der Rechner zeigt Ihnen gleich die monatliche Rate der verschiedenen Banken an.



Schreibe deine Erfahrungen zu Die richtige Kreditlaufzeit berechnen